International Academy of Media & Arts e. V.

Die IAMA versteht sich als Botschafter der Kulturwirtschaft und trägt mit Workshops, Veranstaltungsreihen sowie Netzwerk-Events ihre Arbeit an ein breites nationales und internationales Publikum heran. Mit ihren Programmen gestaltet sie die Diskussion um Zukunft und Rahmenbedingungen der Kultur- und Medienbranche und der Kreativwirtschaft mit. Lernen Sie uns und unsere Arbeit kennen

Unsere Projekte

22. Februar 2024

KlangART Vision – 17.03. – 24.06.2024

21. Februar 2024

Workshops und Weiterbildungen – Aktuelle Termine

15. Januar 2024

Grün Produzieren in Mitteldeutschland!? – ONLINEPANEL

Podcast AUDIO:VISIONEN

24. Mai 2023

Podcast AUDIO:VISIONEN – Staffel 2 ab 20.09.2023

23. Mai 2023

Filmmusiktage Sachsen-Anhalt

23. Mai 2023

DEUTSCHER FILMMUSIKPREIS

Sound & Industries

17. November 2021

SOUND & INDUSTRIES

Das sagen Absolvent:innen

Postproduction Supervisor – Young

Der Workshop hat mir einen spannenden und detaillierten Einblick in die Arbeit der Postproduktionskoordination gegeben. Die Expertise und der fachliche Input der Referent:innen wurden durch persönliche Praxisberichte aus deren Arbeitsalltag ergänzt und somit greifbar gemacht. Als besonders bereichernd habe ich den Austausch mit den anderen Teilnehmer:innen empfunden – durch den Workshop konnten wir uns vernetzen und werden uns so auch in Zukunft unterstützen können. Die Atmosphäre war dabei sehr familiär und kooperativ – ich kann den Workshop also absolut weiterempfehlen!

Svenja Bramfeld

Postproduction Supervisor – Professionals

Sehr vielschichtiger Teilnehmer:innenkreis und natürlich grundsätzlich auch immer zu wenig Zeit – das war im Vorfeld schon klar. Aber ich bin total begeistert, wie ihr diesen Workshop aufgebaut habt. Eine Spitzenauswahl an Dozent:innen, zu guter Letzt hatte ich an keiner Stelle wie sonst so oft das Gefühl auf einem Business Workshop zu sein. Euch ist es immer gelungen, eine tolle persönliche, vertraute Atmosphäre aufzubauen, ich habe mich sehr wohl gefühlt. Ganz großen Dank an Niko Remus, der in der Rolle des Talkshowmasters Grimmepreis-verdächtig war. Ich werde die Kaffeerunden vermissen und freue mich schon jetzt auf unser 10-jähriges Klassentreffen in Halle. Vielen Dank an euch alle.

Daniel Mock

Postproduction Supervisor – Young

Ich war erstaunt darüber, wie schnell im Workshop eine familiäre Atmosphäre geschaffen wurde. Der Workshop richtete sich an Berufseinsteiger:innen und bot eine gute Einführung in die verschiedenen Gewerke der Postproduktion. Der Workshop war von unschätzbarem Wert für meine Karriere, da ich kurze Zeit später von einer Filmproduktionsfirma angefragt wurde, die Postproduktion für ein Kinoprojekt zu koordinieren. Danke, IAMA!

Julian Quitsch